Der Ökolöwe macht euch die Fassade grün

Weinblätter in leichter Rotfärbung

Wilder Wein ist für Fassadenbegrünung ideal geeignet. Quelle: knipseline / pixelio.de

Leipzig soll grüner werden. Mit dem Projekt „Kletterfix – Grüne Wände für Leipzig“ unterstützt der Ökolöwe alle Leipzigerinnen* beim Anlegen von Fassadenbegrünungen. Gefördert wird es vom Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig, da es im Luftreinehalteplan der Stadt verankert ist. Jede Hauseigentümerin, aber auch jeder Mieter kann sich für das Projekt anmelden. Der Verein Ökolöwe hilft euch, die Voraussetzungen zu klären und unterstützt dabei, die richtigen Pflanzen für den jeweiligen Standort und eure Vorstellungen zu finden. Im Stadtgarten Connewitz könnt ihr euch fünf Pflanzen abholen, mit denen ihr zur Verbesserung des Mikroklimas in der Stadt beitragen könnt.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Fassadenbegrünung sieht nicht nur schön aus, sie kann auch was. Zum einen trägt sie zur Feinstaubentlastung und somit zu einem besseren Klima in der Stadt bei. Insekten und Vögel nutzen die neu gewonnene Natur als Nistplätze und zur Futtersuche. Und es entstehen neue Biotope mitten in der Stadt. Zum anderen schützt die Blätterschicht die Wand vor extremen Temperaturschwankungen. An heißen Sommertagen kühlt der Schatten der Blätter, im Winter halten immergrüne Kletterpflanzen die Wärme in der Wand zurück. Auch großflächige Graffitiflächen bietet ein Haus mit einer straßenseitigen Fassadenbegrünung nicht mehr.

Fassadenbegrünung

Farbgestaltung mit verschiedenen Kletterpflanzen. Quelle: tataaa / pixelio.de

Die Mitarbeiterinnen des Vereins Ökolöwe sagen euch, was ihr beachten müsst. Wollt ihr zum Beispiel auf der Straßenseite die Fassade verschönern, muss gegebenenfalls die Stadtverwaltung gefragt werden, weil ihr ja aus dem Fußweg eine Pflanzgrube ausheben müsst. Auch wenn ihr als Mieter eine Fassaden­begrünung anlegen wollt, ist das möglich. Ihr könnt euch am 8. Juli und am 12. August im Stadtgarten Connewitz beraten lassen. Außerdem ist der Kletterfix-Infostand immer mal wieder bei verschiedenen Stadt(teil)festen zu finden. Geht einfach mal hin!

Ich finde diese Initiative wunderbar und werde demnächst mal bei meinem Vermieter nachfragen, was er davon hält.


*Ich nutze zum Zwecke der besseren Lesbarkeit bei Personenbezeichnungen, falls es sich nicht um eine konkrete Person handelt, entweder die weibliche oder die männliche Form. Es sind aber ausdrücklich alle Menschen gemeint.

 

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Der Ökolöwe macht euch die Fassade grün

  1. Giorgione sagt:

    Spannend, gäb es sowas mal in Berlin…!

  2. Jan sagt:

    Klasse Aktion!
    Haben in München auch eine Beratungsstelle für Fassaden-Begrünung. Wäre toll, wenn mehr Menschen sich damit beschäftigen würden.

Schreibe einen Kommentar zu Jan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken