Es gedeiht

Auf dem Fensterbrett gedeiht die Anzucht.

tomaten, chili, paprika, basilikum

 

Derweil sieht es vor dem Fenster so aus…

eiszapfen

So langsam reicht es mit diesem Winter.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Es gedeiht

  1. Sandra sagt:

    Das sieht ja schon spitze aus! Was soll denn in dem Schälchen rechts wachsen?

    • Katrin Zinoun sagt:

      Danke :-) In der Schale wächst Pflücksalat. Der ist inzwischen auch schon aufgegangen. Man kann da echt beim Wachsen zuschauen. Ich wollte ihn erst gleich draußen aussäen, aber im Moment liegen da 20 cm Schnee. Da vergeht mir die Geduld. So lange kann ich nicht warten 😉

Schreibe einen Kommentar zu Katrin Zinoun Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken